Die CDU Waldsiedlung möchte sehr gerne was Gutes für die Gemeinschaft in der Waldsiedlung veranstalten. Nachdem schon das Dorffest ausfallen musste, soll mindestens die Vorweihnachtszeit ein gemeinsames Erlebnis werden.
Die Ortsvorsteherin Tatjana Cyrulnikov, das Ortsbeiratsmitglied Melanie Eckermann und Beate Kreusch haben gemeinsam mit Franz Roos, Werner Zientz und Felix Eckermann und anderen CDU Mitgliedern sich um Baum, Beleuchtung und die Werbung mit den selbstgestalteten Flyern gekümmert.
Jeder Waldsiedler kann an den Baum schön dekoriert einen ganz persönlichen Wunsch anbringen. Das soll der Grundstein sein für weitere gemeinsame Veranstaltungen in der Waldsiedlung.

« Enzheim Ortsdurchfahrt Kandidat für die Bundestagswahl gewählt »